Currently browsing category

Tagebuch Wasserprojekt

Im Mai dieses Jahres beginnen wir mit den konkreten Planungen für die Errichtung der Wasserversorgung.
An dieser Stelle möchten wir in Zukunft regelmäßig über den Fortschritt des Projektes berichten.

Wassertagebuch4
Wassertagebuch1
Wassertagebuch2

12.05.2015 – Das Wasser läuft!

Dank der Unterstützung der Firma Globetrotter Reisebüro GmbH sind momentan viele hilfreiche Hände dabei mehrere Wassertanks zu installieren! Bisher musste das Wasser …

10.10.2014 – Erste Wassertanks geliefert

Das Globetrotter Wasserprojekt nimmt Formen an. Die ersten Wassertanks sind geliefert worden. Auch die ersten Gerüstteile wurde angeliefert. Probleme bereitet noch der der Untergrund auf dem die (gefüllten) tonnenschweren Tanks einmal stehen sollen. „Zu uneben, schlecht tragfähig“ so das Urteil der Arbeiter – aber die Kreativität eines afrikanischen Handwerkers sind ja Gott sei Dank keine Grenzen gesetzt.

25.08.2014 – Neue Regenrinnen

Gisela Schiffmann ist seit einer Woche wieder in Tansania. Noch kommt das Wasser mit dem Ochsenkarren. Vor der Installation der Wassertanks ist erst einmal das Anbringen neuer Regenrinnen an der Reihe, damit auch das wertvolle Regenwasser gesammelt werden kann.

14.05.2014 – Das Globetrotter Wasserprojekt beginnt!

Planzeichnungen werden wir in den nächsten Wochen mit einem lokalen Bauunternehmer ausarbeiten. Noch wird der Garten mit dem Wasser versorgt, das vom Himmel fällt – wenn es fällt. Momentan sieht es ganz gut aus – unser Gärtner freut sich auf jeden Fall schon auf die Wassertanks!

Begutachtung des Gartens

01.05.2014 – Schweres Wasser

Noch müssen wir das Wasser mit Ochsenkarren zum Haus schaffen. Die neuen Wassertanks werden eine echte Erleichterung für alle!

Wassertransport mit Ochsenkarren